Erfolgreiche Jugendübung bei der Freiwilligen Feuerwehr in Ermengerst

 

Die Jugendfeuerwehrler aus Ermengerst waren voller Vorfreude, als sie sich heute, am 23.02. zu ihrer ersten Übung nach der langen Winterpause versammelten. Die Aussicht darauf, wieder aktiv zu werden, ließ die Stimmung unter den jungen Feuerwehrleuten erwartungsvoll steigen.

 

Die Ausbilder hatten den Probenraum für die Jugendfeuerwehr vorbildlich vorbereitet. Getränke und Snacks standen bereit, um die Teilnehmer zu stärken. Mit einer lockeren Einführung begann die Übung: Ein toller Film von "Feuer und Flamme" wurde gezeigt. Es wurden hier grundlegende Aspekte der Feuerbekämpfung behandelt.

Nach dieser Einleitung wartete jedoch eine unerwartete Herausforderung auf die Jugendfeuerwehrler. Die Ausbilder hatten eine überraschende Alarmierungssituation vorbereitet. Sofort wurden die jungen Feuerwehrleute in Aktion gerufen, um eine vermeintlich vermisste Person zu suchen und einen angenommenen Brand zu löschen.

Die Übung war nicht nur darauf ausgerichtet, die technischen Fähigkeiten der Jugendlichen zu testen, sondern auch ihre Fähigkeit zur Verkehrsabsicherung und Beleuchtung zu überprüfen, was bei der Rettung von Personen und der Brandbekämpfung eine wichtige Rolle spielt.

Mit großem Engagement und Professionalität meisterte die Jugendfeuerwehr von Ermengerst die gestellten Aufgaben. Sowohl die Suche nach der vermissten Person, als auch die Brandbekämpfung, wurden erfolgreich abgeschlossen. Die Ausbilder lobten die Leistung des Teams und sprachen eine wohlverdiente Anerkennung aus.

Die Jugendfeuerwehrler verließen die Übung mit einem Gefühl der Zufriedenheit und Vorfreude auf kommende Herausforderungen. Ihr Engagement und ihre Bereitschaft, sich weiter einzubringen, waren deutlich spürbar.

 

Ein herzlicher Dank geht an alle, die an der Organisation dieser Übung beteiligt waren, sowie an die Jungs und Mädels der Jugendfeuerwehr, die mit ihrer zahlreichen Teilnahme erneut gezeigt haben, dass sie ein unverzichtbarer Teil der Feuerwehrgemeinschaft sind.