Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Ermengerst


Neues aus der Wehr


S12.02.2020 Spendenübergabe Freiwillige Feuerwehr Ermengerst an den Bunten Kreis Allgäu

Spenden Aktion für den Bunten Kreis Allgäu

6 aktive Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Ermengerst starteten für einen guten Zweck beim Sylvesterlauf am 31.12.2020.

Um genügend Aufmerksamkeit für diese Aktion zu bekommen, liefen die Feuerwehrler in ihren 26kg schweren Schutzausrüstungen.

Diese tolle Idee brachte insgesamt Spenden in Höhe von 3800€ ein.

VIELEN DANK AN ALLE SPENDER

Am 12.02 übergaben wir die Spende. Wir wurden von Andra Heider und Petra Erhart herzlich empfangen und bekamen von den beiden einen Einblick über die Aufgaben vom Bunten Kreis. Nach einer sehr interessanten Führung durch die Räumlichkeiten, durften wir den Scheck überreichen.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit dieser Aktion ein paar Kindern etwas Gutes tun können.

Vielen Dank an das Team vom Bunten Kreis für Ihre Arbeit und natürlich auch nochmal ein Dankeschön an die Läufer und alle Unterstützer!

Helfen macht einfach Spaß!

 

Möchten Sie auch wissen was der Bunte Kreis macht?

Ihr gibt es ein tolles Video über Ihre Arbeit

Bilder von der Spendenübergabe


31.12.2019 Benefizlauf der Feuerwehr Ermengerst für den „Bunten Kreis“ Kempten

Heute starteten 6 Läufer der Feuerwehr Ermengerst beim „Georg Hieble  Silvesterlauf“ für einen guten Zweck.

von Links: Fabian Kastner, Stefan Ott, Thomas Hartmann, Christian Hörburger, Timo Maier, Sophia Ott

Damit wir genügend Aufmerksamkeit für diese Aktion erzielen konnten, liefen die Jungs in voller Feuerwehrschutzausrüstung. Auch die Jugendfeuerwehr hatte mit Sophia Ott einen Vertreter bei diesem Lauf.

Schutzausrüstung ist alles andere als Laufkleidung!

Zu dieser Ausrüstung gehört:  Helm, Schutzjacke, Schutzhose und Feuerwehrstiefel. Manche liefen sogar zusätzlich noch mit dem Pressluft-Atmer. Das bringt zu dem 11 kg schweren Schutzanzug nochmals 15 kg auf den Rücken.

Die Aktion kam bei allen super an. Die Läufer bekamen jeder Menge Anerkennung vom Veranstalter und den zahlreichen Zuschauern und wurden dementsprechend angefeuert.

Wir möchten uns ausdrücklich bei allen Organisatoren und Helfern bedanken die diese Aktion möglich gemacht haben.

  •  Dem Stadionsprecher für die spitzen Anmoderierung unseres Teams und deren Ziel
  • Laufsport Saukel – die uns erlaubten, für den „Bunten Kreis“ Spenden zu sammeln
  • Den Helfern beim Spenden sammeln
  • Und natürlich bei allen fleißigen Spendern

Das gesammelte Geld werden wir nächstes Jahr, mit der gesamten Feuerwehr, übergeben und freuen uns, dass wir damit regionalen Familien mit Kindern helfen können.  Das ein oder andere Kind, welches schwer-, chronisch- oder lebenseinschränkend erkrankt ist oder als „Frühchen“ das Licht der Welt erblickte kann so etwas Unterstützung bzw. Erleichterung erfahren.

 

Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und vielen Dank für die zahlreiche Unterstützung 

 

[Bericht Allgäu.life] 



Übungskalender FFE

Letzte Einsätze

20.04.2019

Brand im Wald bei Prestlings

 

16.04.2019

Straße reinigen nach Verkehrsunfall

 

22.03.2019

Katze im Baum 

 

27.02.2019

Ausgelöster Heimrauchmelder in Wiggensbach, Person ruft um Hilfe

 

17.02.2019

Wohnhausbrand in Ahegg



Probealarm ist jeden dritten Samstag um 11:00 Uhr.