Willkommen auf der Seite der Freiwilligen Feuerwehr Ermengerst


Neues aus der Wehr


Samstag 12.11.2022 Truppführer-Prüfung

Am Samstag fand für 45 Truppmänner, davon 8 aus der Ermengerster- und 2 aus Wiggensbacher Wehr, die Truppführer-Prüfung in Dietmannsried statt.

Diese Ausbildung ist die zweite Stufe nach der Modularen Truppmannausbildung und wird benötigt, um weitere Kurse wie z.B. Atemschutzgeräteträger, Maschinist etc. absolvieren zu können.

Der Prüfung gingen 8 Ausbildungstage voraus die von den einzelnen Wehren mit den Teilnehmern durchgeführt wurden.

Die Truppführer-Prüfung besteht aus einem theoretischen Teil bei der die Teilnehmer 15 Fragen schriftlich beantworten müssen und einem Praxisteil.

Hier werden die Themengebiete: Auffinden einer Bewusstlosen Person, sichern eines Fahrzeugs, Verkehrsabsicherung, Wasserentnahme aus einem offenen Gewässer, Anstellen einer Steckleiter und Rettung einer Person über die Steckleiter geprüft.

 

Wir freuen uns, dass alle Teilnehmer diese Prüfung bestanden haben und bedanken uns auch bei den Ausbildern für die eingebrachte Freizeit.


11.11.2022 Übung mit der Jugendfeuerwehr

Heute stand das Löschen eines echten Feuers auf dem Übungsplan und die JF konnte zeigen, was sie in den letzten Wochen gelernt haben!

Dafür durften wir auf dem Anwesen Herz einen Palettenbrand entfachen, den es zu löschen galt. Die Herausforderung hier war für die Mädchen und Jungen nicht nur das Löschen des Feuerwehrs, sondern auch die lange Wasserführung, die über eine viel befahrene Straße führt. Der nächste Hydrant ist nämlich bei der Firma EK-Pack. Wir suchten diesen Platz aus damit wir alles, was wir mit der JF geübt haben, heute bei diesem echten Feuer abrufen konnten. Nach der Anfahrt und dem Absitzen wurde zuerst eine Verkehrsabsicherung aufgestellt die den Verkehr, bis wir die Schläuche über die Straße gelegt hatten, absperrte.

Wir brauchten 8 B Schläuche bis zum Verteiler und ab hier ging es weiter mit 3C Schläuchen mit Holstrahlrohren bis zum Palettenbrand. Als er Aufbau nach sehr kurzer Zeit stand, kam von den Jungs und Mädels der Befehl „Wasser Marsch“ und wir konnten den Brand sehr schnell ablöschen.

Nach einer kurzen Übungsnachbesprechung am Brandort gings ans Aufräumen wieder zurück ins Feuerwehrhaus.

Die Übung ist sehr gut abgelaufen und wir sind stolz auf die Leistung unserer Jugendfeuerwehr.

 

Vielen Dank für die zahlreiche Teilnahme, an die Ausbilder und an die Familie Herz.


Übungskalender FFE

Letzte Einsätze

25.10.2022

BMA in Wiggensbach Unternehmen ausgelöst

 

14.10.2022

Brandmeldeanlage im Kapellengarten

 

14.09.2022

Heizungsbrand in Notzen

 

27.08.2022 

Waldbrand in Wiggensbach/Ettensberg

 

05.08.2022

Brennender Mülleimer am Herrenwieser Weieher

 

04.08.2022 

Verpuffung bei einer Stückholzheizung in Thannen

 


Probealarm ist jeden dritten Samstag um 11:00 Uhr.