Aktuelles


Einsatz am 21.05.2024

in den frühen Morgenstunden des 21. Mai 2024 wurde die Freiwillige Feuerwehr Ermengerst aufgrund einer Rauchentwicklung im Keller eines Wohnhauses alarmiert. Unsere Feuerwehrleute rückten umgehend zur Einsatzstelle aus und trafen wenige Minuten später ein.

Ein Anwohner und Kamerad der Feuerwehr teilte uns mit, dass die Nachbarn nicht anwesend sind und alle Personen das Haus bereits verlassen hatten, sodass keine Menschen in Gefahr waren.

Zwei Atemschutzgeräteträger betraten den leicht verrauchten Heizungsraum und stellten fest, dass die Pelletsheizung bereits stromlos war und keine weitere Rauchentwicklung stattfand.

Um den verbleibenden Rauch zu entfernen, setzten wir einen Drucklüfter ein und entrauchten den Keller gründlich. Nach einer erneuten Begehung und Überprüfung der Räumlichkeiten stellten wir fest, dass keine Gefahr mehr bestand.

Die Freiwillige Feuerwehr Ermengerst rückte nach Abschluss der Maßnahmen wieder ab.

 

Wir bedanken uns bei allen Einsatzkräften.

Einsatz am 21.05.2024

in den frühen Morgenstunden des 21. Mai 2024 wurde die Freiwillige Feuerwehr Ermengerst aufgrund einer Rauchentwicklung im Keller eines Wohnhauses alarmiert. Unsere Feuerwehrleute rückten umgehend zur Einsatzstelle aus und trafen wenige Minuten später ein.

Ein Anwohner und Kamerad der Feuerwehr teilte uns mit, dass die Nachbarn nicht anwesend sind und alle Personen das Haus bereits verlassen hatten, sodass keine Menschen in Gefahr waren.

Zwei Atemschutzgeräteträger betraten den leicht verrauchten Heizungsraum und stellten fest, dass die Pelletsheizung bereits stromlos war und keine weitere Rauchentwicklung stattfand.

Um den verbleibenden Rauch zu entfernen, setzten wir einen Drucklüfter ein und entrauchten den Keller gründlich. Nach einer erneuten Begehung und Überprüfung der Räumlichkeiten stellten wir fest, dass keine Gefahr mehr bestand.

Die Freiwillige Feuerwehr Ermengerst rückte nach Abschluss der Maßnahmen wieder ab.

 

Wir bedanken uns bei allen Einsatzkräften.

Einsatz am 21.05.2024

in den frühen Morgenstunden des 21. Mai 2024 wurde die Freiwillige Feuerwehr Ermengerst aufgrund einer Rauchentwicklung im Keller eines Wohnhauses alarmiert. Unsere Feuerwehrleute rückten umgehend zur Einsatzstelle aus und trafen wenige Minuten später ein.

Ein Anwohner und Kamerad der Feuerwehr teilte uns mit, dass die Nachbarn nicht anwesend sind und alle Personen das Haus bereits verlassen hatten, sodass keine Menschen in Gefahr waren.

Zwei Atemschutzgeräteträger betraten den leicht verrauchten Heizungsraum und stellten fest, dass die Pelletsheizung bereits stromlos war und keine weitere Rauchentwicklung stattfand.

Um den verbleibenden Rauch zu entfernen, setzten wir einen Drucklüfter ein und entrauchten den Keller gründlich. Nach einer erneuten Begehung und Überprüfung der Räumlichkeiten stellten wir fest, dass keine Gefahr mehr bestand.

Die Freiwillige Feuerwehr Ermengerst rückte nach Abschluss der Maßnahmen wieder ab.

 

Wir bedanken uns bei allen Einsatzkräften.


Übung am 7.05.2024

Am 7.5 führte die Gruppe 1 der Ermengerster Feuerwehr eine Übung zum richtigen Umgang mit Feuerlöschern am Wiggensbach Bauhof durch. Die Teilnehmer hatten die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten im Umgang mit einem Brandsimulator sowie mit zwei verschiedenen Arten von Feuerlöschern zu verbessern: einem Wassserlöscher und einem Pulverlöscher. Während des Trainings lag der Fokus auf der Beachtung mehrerer wichtiger Faktoren beim Löschen, darunter das richtige Löschmittel, die Windrichtung und die ausreichende Menge des Löschmittels.

Alle Kameraden hatten die Möglichkeit, die verschiedenen Löscher auszuprobieren und praktische Erfahrungen zu sammeln. Das Fazit der Übung zeigt deutlich, dass es äußerst sinnvoll ist, diese Art von Training durchzuführen. Besonders deutlich wurde, dass der Einsatz von Pulverlöschern in Innenräumen aufgrund der starken Verschmutzung sorgfältig gegenüber dem Einsatz von Wasser abgewogen werden muss.

 

Insgesamt war die Übung ein Erfolg und verdeutlichte erneut die Bedeutung kontinuierlicher Schulungen für die Feuerwehrkräfte.


Übungskalender FFE


Übungskalender Jugendfeuerwehr


Letzte Einsätze

21.05.2024

 

Rauchentwicklung im Heizungskeller

 

08.05.2024

Tragehilfe für den Rettungsdienst an der Schmiede

 

24.02.2024

In Kellerraum dringt Wasser ein

 

19.09.2023

Türöffnung in Ermengerst

 


Probealarm ist jeden dritten Samstag um 11:00 Uhr.