Einsätze 2020


 14.06.2020 13:12

Um 13:12 ging der Alarm ein „ Keller steht mit ca 100m³ unter Wasser“.

Der Regen und der Hagel hatten ein Kellerfenster Eingedrückt. 

Die FFE leistet hier technische Hilfe beim Auspumpen.


Starkregen mit Hagel in Ermengerst

 

13.06.20 20:50

Der Starkregen mit Hagel verursachte für die Ermengerster Wehr zwei Einätze in der Straße „an der Säge“.

Da der Regen zwar heftig aber nur sehr kurz war konnten die meisten Anwohner das eingetretene Wasser selbst wieder aus dem Keller bringen.

 


06.06.2020 

Die heutige Alarmierung war wegen einer Ölspur die sich durch Ermengerst zog.

Die Gefahr war mit ein paar Sack Ölbinder jedoch schnell wieder gebannt.


Am 28.04.2020 ging um 19:00 Uhr die Sirene in Ermengerst und Wiggensbach.

Auf dem Alarmfax stand:

Türöffnung in der Mariabergerstraße mit unklarer Lage. Eile geboten.

Die Ermengerst Wehr war innerhalb weniger Minuten mit 16 Personen vor Ort.

Kurz darauf traf die Wiggensbach Wehr mit dem Türöffnungssatz ein und verschaffte dem Notarzt und der Polizei Zugang.

 

16 Feuerwehrler von Ermengerst waren ca. 1h im Einsatz.


02.04.2020

Eine 1,5 km lange Ölspur auf der Mariberger Straße war der „klein“ Einsatz der Ermengerster Wehr.

Hier Bewährte sich wieder einmal unser MTW (Mannschaftswagen).

Kofferraum auf, Ölbinder rein, Gerfahr aus der Welt.

Im Einsatz war hier ein Mann ca 2h.